Auf diese Details sollten Singles achten

Repräsentative Umfrage: Was macht sexy?

Vor allem ein guter Duft wertet einen interessanten Single auf / Frauen überzeugen mit Fußkettchen, Männer ohne Socken

München, 06. November 2018 – Wenn es ums Daten und Flirten geht, sind es oft die kleinen Details, die den Unterschied ausmachen. Die Blume im Knopfloch, Schuhe ohne Socken oder ausgefallener Schmuck – was macht einen Single noch das kleine Bisschen sexier, um aus der Menge herauszustechen? Das wollte LoveScout24.de wissen und hat dazu 1.700 Singles befragt. Die Ergebnisse: Vor allem ein ausgefallenes Parfüm ist es, das einem das gewisse Etwas geben kann, aber auch eine interessante Brille kann den guten Eindruck noch verstärken. Männer lassen sich zudem von einem leicht verruchten, erotischen Touch verführen.

Die Nase flirtet mit, entsprechend kann ein interessanter Duft einen Single deutlich aufwerten – das findet zumindest jeder zweite Single (50 Prozent). Vor allem Frauen stehen darauf, wenn das Gegenüber gut riecht: 62 Prozent finden es anziehend, wenn sein Duft dem Näschen schmeichelt, aber auch 45 Prozent der Herren fühlen sich dadurch angesprochen. Vor allem Männer stehen zudem auf den gewissen erotisch-verruchten Touch. So macht es aus der Sicht von 28 Prozent der Männer eine Frau noch interessanter, wenn sie offenbar keine Unterwäsche trägt. Andersherum finden das nur zwei Prozent der Frauen irgendwie heiß (Gesamt: 21 Prozent).

Die Brille für den Herrn, das Fußkettchen für die Dame

Auf Rang Drei der attraktiven Details platziert sich eine interessante Brille. Insgesamt 20 Prozent der Singles fühlen sich von dem richtigen Gestell auf dem Riechkolben angesprochen. Männer können hier aber ein bisschen deutlicher punkten. So findet jede vierte Frau (24 Prozent) einen Mann mit aussagekräftiger Brille interessant, aber nur 18 Prozent der Männer sehen das mit Blick auf die Damenwelt so. Wenn sie hingegen ein Fußkettchen trägt, sind 19 Prozent der Männer begeistert, wohingegen Frauen Männern mit Schmuck ums Fußgelenk eher wenig abgewinnen können: Nur zwei Prozent der Damen finden das hot.

Unten ohne macht Männer sexy

Auch mit einer Statement-Frisur kann er nicht punkten, sie aber durchaus. So geben nur sechs Prozent der Frauen an, dass eine markante Frisur einen Mann aufwertet, andersherum sind es 13 Prozent. Wenn es um das Thema „Haut zeigen“ geht, sind Männer meist begeistert. Wie sieht es also bei der Frage der Socken aus? Macht unten ohne sexy? Nur bedingt. Lediglich sieben Prozent der Männer legen Wert auf dieses Detail, aber immerhin jede zehnte Frau (10 Prozent). Auch Herren können also durch nackte Tatsachen überzeugen (Aber bitte nicht ohne Unterwäsche!).

Mein Haus, mein Auto und – natürlich! – meine fette Uhr

Noch besser als diejenigen, die von den Socken sind, kommen Männer an, die eine teure Uhr ums Handgelenk tragen: 13 Prozent der Frauen sind amused, wenn er seinen hohen Status durch ein Schmuckstück wie dieses unterstreicht. Frauen hingegen sollten das Geld lieber in eine andere Wertanlage investieren, denn nur aus der Sicht von zwei Prozent der Männer verbreitet ein goldenes Chronometer seinen Glanz auch auf die Trägerin. Dann schon besser Piercings: Sieben Prozent der Männer stehen drauf, aber nur zwei Prozent der Frauen.

Freundschaftsbändchen? Geht gar nicht!

Wer seine Wirkung im Blick hat sollte vor allem auf große, auffällige Ohrringe und teuren Schmuck verzichten, nur Wenige sehen einen Single durch solche Attribute aufgewertet. Am aller schlechtesten kommen Freundschaftsbändchen an – wer diese massenhaft ums Handgelenk gewickelt hat, hat zwar sicherlich viele Freunde, eine Partnerschaft wird so schnell aber nicht daraus.

Sexyness geht durch die Nase

Frage: Stellen Sie sich vor, Sie sehen einen interessanten Mann / eine interessante Frau. Welches kleine Detail würde ihn / sie noch sexier erscheinen lassen?

These Gesamt Männer Frauen
Ihn / Sie umgibt der Duft eines interessanten Parfüms 50% 45% 62%
Er / Sie trägt offenbar keine Unterwäsche 21% 28% 2%
Er / Sie trägt eine interessante Brille 20% 18% 24%
Er / Sie trägt Fußkettchen 14% 19% 2%
Er / Sie hat eine ausgefallene Frisur 11% 13% 6%
Er / Sie trägt keine Socken 8% 7% 10%
Er / Sie trägt eine teure Uhr 6% 2% 13%
Er / Sie hat interessante Piercings 6% 7% 2%
Er / Sie trägt auffällige, große Ohrringe 3% 4% 1%
Er / Sie trägt teuren Schmuck 1% 1% 1%
Er / Sie trägt zahlreiche Freundschaftsbändchen 1% 1% 0%
Nichts von alldem 13% 13% 13%
*Quelle: www.LoveScout24, Basis: Befragung von 1.706 LoveScout24-Mitgliedern; Mehrfachantworten waren möglich

Über LoveScout24

LoveScout24 ist eines der führenden Datingportale in Deutschland. Als Innovationstreiber ist LoveScout24 im Web, mobil, auf dem Tablet und auf der Smartwatch verfügbar. Der Service hat sich nachhaltig als glaubwürdige Marke im Online-Dating-Markt etabliert, verbunden mit der konsequenten Verpflichtung zu Integrität und Seriosität. 2016 schnitt das Datingportal als Testsieger bei Stiftung Warentest mit einer Note von 1,8 als bester getesteter Service ab.

Über den LoveGeist

Der LoveGeist ist die bedeutendste europaweite Studie zum Thema Singles und Dating, die jährlich erhoben wird. Die Umfrage wurde vom Marktforschungsinstitut Kantar TNS im Auftrag von LoveScout24.de durchgeführt. Befragungszeitraum war vom 25. Oktober bis zum 9. November 2017. Insgesamt wurden 9.610 Singles im Alter von 18 bis 65 Jahren in sieben Ländern interviewt (Großbritannien, Frankreich, Niederlande, Deutschland, Schweden, Italien, Spanien). In Deutschland wurden insgesamt 2.000 Singles befragt. Singles werden definiert als Personen, die sich derzeit in keiner festen Beziehung befinden, unabhängig von ihrem Familienstand. Die Daten wurden so berechnet, dass sie die anteilsmäßige Zusammensetzung der Single-Bevölkerung jedes einzelnen Landes nach Geschlecht und Alter widerspiegeln. Bei der statistischen Auswertung auf europäischer Ebene wurde die jeweilige Bevölkerungszahl berücksichtigt.

1) AnryMos // iStock // Getty Images Plus

Download

Share

Kontakt


Pressestelle LoveScout24
pressestelle@lovescout24.de





Bitte lasse dieses Feld leer.


erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf - nicht größer als 5MB


x Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten und Werbung, die an Ihre Interessen angepasst sind. Mehr erfahren