AZ-Media TV und FriendScout24 starten „single TREND“ bei RTL

München, 1. September 2004: Singles aufgepasst: Ab dem 4. September startet das Kölner Produktionsunternehmen AZ-Media TV in Kooperation mit dem Online-Dating-Anbieter FriendScout24 die Dreharbeiten zur neuen TV-Sendung „single TREND“. In sechs Folgen wird Moderator Frank Lukas (south&browse) Themen rund ums Single-Dasein und Beziehungen präsentieren.

Singles aus Köln, Berlin, München, Leipzig, Hamburg und Frankfurt am Main sind vom 4. September bis zum 9. Oktober (1) aufgefordert, in ihren Heimatstädten den „single TREND“-Bus zu besuchen: Dort können sich Flirtwillige zunächst bei FriendScout24 registrieren lassen und haben parallel die Chance, innerhalb der neuen Sendung im Fernsehen vorgestellt zu werden. Für den TV-Beitrag erhält jedes ausgewählte Mitglied eine kostenlose Premium-Mitgliedschaft für ein Jahr im Wert von 79,90 Euro. In sechs Folgen, von denen die erste am 12. Oktober um 23.30 Uhr bei RTL on air geht, binden AZ-Media TV und FriendScout24 insgesamt 120 Singles in Wort und Bild ein.

In jeder Stadt erhalten die Teilnehmer außerdem ein exklusives Coaching: Ein FriendScout24-Experte verrät, welche Fehler sie beim Anlegen eines Online-Profils vermeiden sollten und mit welchen Tricks sie ihre Flirtchancen steigern können. Im Zentrum von „single TREND“ steht die Frage: Wie werde ich glücklich – ob nun mit oder ohne Beziehung. Wer aber noch auf der Suche ist, der kann direkt fündig werden. So können die innerhalb der Städtetour gecasteten FriendScout24-Mitglieder bereits während der Sendung von Zuschauern via Internet kontaktiert werden. In verschiedenen Beiträgen rund um Liebe und Beziehungen zeigt „single TREND“ Lust und Frust deutscher Singles und verrät Wege zu einem glücklicheren Leben.

(1) Tourdaten „single TREND“-Bus: Köln: 4.9. Domvorplatz, Berlin: 11.9. Brandenburger Tor, München: 18.9. Odeonsplatz, Leipzig: 25.9. Marktplatz, Hamburg: 2.10. Alsterpavillon (Bootsanleger), Frankfurt am Main: 9.10. Hauptwache – immer ab 10.00 Uhr

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und laden Sie diese Pressemitteilung direkt als pdf herunter.

Share

Kontakt

Dr. Judith Pöverlein
Dr. Judith Pöverlein - PR Manager
j.poeverlein@meetic-corp.com





Bitte lasse dieses Feld leer.


erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf - nicht größer als 5MB


x Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten und Werbung, die an Ihre Interessen angepasst sind. Mehr erfahren