Computerbild zeichnet FriendScout24 als Testsieger aus

München, 18. Juni 2013 – Computerbild hat in der aktuellen Ausgabe 14/2013 sechs Online-Partnerportale getestet und FriendScout24 zum Testsieger gekürt. Als einziger Anbieter erhielt Deutschlands Partnerportal Nr. 1 die Testnote „gut“. Dabei überzeugte FriendScout24 die Computerbild-Redaktion vor allem durch die nützlichen Suchfilter und unkomplizierte Kontaktmöglichkeiten. Das Fazit von Deutschlands größter Computerzeitschrift: Auf www.friendscout24.de finden Singles am schnellsten zu ihrem Traumpartner.

„Das Testergebnis von Computerbild ist die eindeutige Bestätigung dafür, dass FriendScout24 das führende Partnerportal in Deutschland ist. Getreu unserem Motto ´Findet Euch´ bleiben unsere Mitglieder nicht lange allein. Wir arbeiten stetig daran, diese Spitzenposition weiter zu stärken und unseren Mitgliedern den besten Service zu bieten, den sie auf dem Markt bekommen können“, kommentiert Martina Bruder, CEO von FriendScout24, das Testergebnis. Und ergänzt: „Dabei stehen Seriosität, Vertrauen und Datenschutz bei uns an erster Stelle.“

Wer bei FriendScout24 suchet, der findet

Eindeutiges Plus bei FriendScout24: Singles können hier aktiv auf die Suchen gehen und sich gleichzeitig auf der Basis eines wissenschaftlichen Beziehungstests Vorschläge unterbreiten lassen. Während bei manchen Partnerportalen die Profilfotos nur sichtbar sind, wenn das Mitglied sie extra freigibt, loben die Testredakteure der Computerbild die unkomplizierte Lösung bei FriendScout24. So ist dort der öffentliche Bereich für jeden sichtbar und der private mit ausgewählten „VIP-Fotos“ nur nach Freigabe. Dies birgt den Vorteil, dass Mitglieder sich bereits einen ersten Eindruck verschaffen können, bevor sie dem Objekt ihrer Begierde schreiben. Für die aktive Suche stehen bei FriendScout24 außerdem zahlreiche Filter zur Verfügung. Lobend hebt die Computerbild hervor, dass selbst Gratis-Mitglieder diese Suchfunktionen nutzen können und Profilfotos sehen. So können Singles sich zunächst kostenlos registrieren und im Portal umschauen, bevor sie sich für eine Premium- oder Premium Plus-Mitgliedschaft entscheiden.

Höchste Priorität für Usability, Seriosität und Datensicherheit

Mit rund 1 Million aktiven Mitgliedern pro Monat ist FriendScout24 Deutschlands Partnerportal Nr. 1. Dabei haben die Themen Sicherheit und Datenschutz oberste Priorität. Ein eigens dafür zuständiges Team überprüft permanent die Seriosität der Neuregistrierungen. So werden bei FriendScout24 sämtliche Profile, Texte und Bilder nach einer automatisierten Prüfung in einem zweiten Sicherheitscheck individuell kontrolliert.

Über FriendScout24

FriendScout24 ist mit rund 1 Million aktiven Mitgliedern pro Monat Deutschlands Partnerportal Nr. 1. Als erster und einziger Anbieter bedient FriendScout24 alle ernsthaften Beziehungsbedürfnisse – sei es das Finden des Lebenspartners, Flirten oder den Wunsch nach einer erotischen Beziehung. FriendScout24 hat sich nachhaltig als vertrauensvolle Marke im Online-Dating-Markt etabliert, verbunden mit der konsequenten Verpflichtung zur Integrität und Seriosität. FriendScout24 ist Gründungsmitglied des SPIN-Kodex, der sich für eine sichere Partnersuche im Netz einsetzt (www.spin-kodex.de). Gegründet im Jahr 2000, ist das Unternehmen Teil der Scout24-Gruppe, die zur Deutschen Telekom gehört.

 

Ansprechpartner:

Eva-Maria Mueller
Leitung PR

Fon +49-(0)89 444 56 – 2740
Fax +49-(0)89 444 56 – 2701
eva-maria.mueller@friendscout24.de

Marion Modes
PR Manager

Fon +49-(0)89 444 56 – 2960
Fax +49-(0)89 444 56 – 2701
marion.modes@friendscout24.de

Share

Kontakt

Dr. Judith Pöverlein
Dr. Judith Pöverlein - PR Manager
j.poeverlein@meetic-corp.com





Bitte lasse dieses Feld leer.


erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf - nicht größer als 5MB


x Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten und Werbung, die an Ihre Interessen angepasst sind. Mehr erfahren