Fit für Frühlingsflirts

München, 28. Januar 2011 – Bis zu den ersten sonnigen Frühlingstagen ist es nicht mehr lang und gewöhnlich erwacht dann auch wieder die Lust am Flirten. Am besten also schon jetzt fit für die Suche nach dem Traummann oder der Traumfrau werden. FriendScout24, Deutschlands Partnerbörse Nr. 1, hat die fünf besten Tipps zusammengestellt.

1. Bewegung an der frischen Luft: Sobald es etwas wärmer wird, lohnt es sich, wieder mehr Zeit im Freien zu verbringen und aktiver zu werden. Mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren oder am Wochenende einen langen Spaziergang einplanen. Die frische Luft ist nicht nur gut für den Teint, die Bewegung formt zusätzlich die Figur. Singles fühlen sich selbst besser, sind selbstbewusster und wirken so attraktiver auf andere.

2. Mehr Entspannung: Der Alltagstress geht auch an Singles nicht vorbei und führt oft dazu, dass sie sich abgespannt und ausgelaugt fühlen. Das überträgt sich häufig auch auf die Ausstrahlung beim Flirten. Die FriendScout24-Tipps für mehr Entspannung: Einen Schnupper-Yoga-Kurs belegen oder regelmäßig einen Wellness-Tag mit Sauna und Dampfbad einplanen. Beides trägt zu mehr Gelassenheit bei, die beim nächsten Flirtpartner sicherlich gut ankommt.

3. Horizont erweitern: Zu einem erfolgreichen Flirt gehört ein interessantes Gespräch. Warum nicht einfach einmal wieder ins Museum gehen und den Traummann oder die Traumfrau im Anschluss mit Wissen zu moderner Kunst beeindrucken? Oder sogar eine neue Fremdsprache lernen. Singles wirken so weltoffener, vielfältig interessiert und dadurch attraktiv. Vielleicht lässt sich der Kurs ja bald gemeinsam zu Ende führen und ein Urlaub in das jeweilige Land anschließen.

4. Neues Styling: Mit Ende des Winterschlussverkaufs kommen auch die neuen Trends in die Läden. Passend zum Frühling einfach etwas knalligere Farben und trendige Accessoires wählen und damit auffallen: In der Bar oder im Café sticht man so aus der Masse heraus und potentielle Flirtpartner werden aufmerksam. Bekanntermaßen ist es schließlich das Äußere, das der Traummann oder die Traumfrau zuerst wahrnimmt.

5. Online-Profil: Immer mehr Singles flirten online. Zum Start in die neue Frühlings-Flirtsaison lohnt es sich, sein Profil zu erneuern oder zu ergänzen. Ein aktuelles Foto hochladen und Informationen zu Hobbies und der Persönlichkeit ergänzen – und schon macht das eigene Profil deutlich mehr her. So wird sich im Nu die Rate an Zuschriften von interessanten Flirtpartnern steigern.

Für alle, die bereits beim Flirten ganz genau wissen wollen, ob sie mit dem oder der Auserwählten auch tatsächlich zusammen passen und die Vorstellung von einer Beziehung übereinstimmt, gibt es bei FriendScout24 den BQ-Check. Der BQ-Check basiert auf einem wissenschaftlichen Beziehungstyptest und zeigt die Übereinstimmung zwischen zwei Menschen im Bezug auf deren Beziehungsverhalten – laut Professor Dr. Manfred Hassebrauck, Paarforscher und Entwickler des BQ-Checks, wichtigste Voraussetzung für eine glückliche und dauerhafte Partnerschaft.

Share

Kontakt

Dr. Judith Pöverlein
Dr. Judith Pöverlein - PR Manager
j.poeverlein@meetic-corp.com





Bitte lasse dieses Feld leer.


erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf - nicht größer als 5MB


x Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten und Werbung, die an Ihre Interessen angepasst sind. Mehr erfahren