FriendScout24 bindet Mitglieder durch Events

FriendScout24: #singlesunterwegs

Partnerportal macht seine Marke auch in der Offline-Welt erlebbar / 360 Events pro Jahr: Von Afterwork bis Cocktailkurs

München, 23. Oktober 2015 – FriendScout24, Deutschlands Partnerportal Nr. 1, verlängert sein Online- und Mobilangebot in die Offline-Welt: Ab jetzt kann auch face-to-face angebandelt werden, denn deutschlandweit finden neue Dating-Events statt. Die Events stellen einen neuen Weg dar, jemanden in entspannter Atmosphäre kennen zu lernen, während man etwas tut, das man liebt. Das Angebot reicht von Afterworks bis zu Aktivitäten wie Klettern, Bowling oder Cocktailkursen. „Ziel ist es, FriendScout24 auch offline erlebbar zu machen, die Mitglieder an die Marke zu binden und neue Nutzer zu gewinnen“, sagt Michael Pilzek, Country Manager von FriendScout24. Um ein positives Markenerlebnis sicherzustellen, stimmt FriendScout24 die Altersstruktur der eingeladenen Mitglieder aufeinander ab. Zudem wird dafür gesorgt, dass das Geschlechterverhältnis ausgewogen ist. Die FriendScout24-Experten sorgen zu Beginn der Events mit kleinen Aktionen dafür, dass die Kommunikationsbarriere durchbrochen wird und die Mitglieder aufeinander zugehen. Dass das Konzept funktioniert, zeigt der Softlaunch der Events und die danach durchgeführten Umfragen unter den Besuchern: So hat jeder Zweite (53 Prozent) auf diesen Veranstaltungen jemanden kennengelernt, den er wiedersehen möchte. FriendScout24 wird zukünftig rund 30 Events pro Monat organisieren, so dass die Marke so gut wie jeden Tag in der Offline-Welt erlebbar sein wird.

Auf allen Wegen zur Liebe

Mit dem neuen Event-Programm bietet FriendScout24 nicht nur seinen Mitgliedern einen zusätzlichen Service, sondern will auch seinen Nutzerkreis erweitern: Da jedes Mitglied bis zu drei Freunde mitbringen darf, werden neue Nutzer an die Marke herangeführt. Die Afterworks sind gratis, die Aktivitäten kostenpflichtig. Kooperationspartner sind ausgewählte Clubs und Bars, die vom Werbeeffekt im Portal und über Social Media (#singlesunterwegs) profitieren. Durchschnittlich 78 Prozent der Gäste entdecken durch die Dating-Events neue Locations in ihrer Stadt. „Unsere Strategie ist es, Singles alle Kanäle zu einer neuen Liebe oder einem Flirt zu öffnen“, erklärt Pilzek. „Hierzu gehört neben dem Onlineportal und den Apps auf Smartphone, Tablet und der Smartwatch jetzt auch das umfangreichste Angebot an Single-Events in Deutschland.“ Mit den neuen Veranstaltungen knüpft FriendScout24 an die erfolgreiche Eventstrategie der Meetic Group an, zu der das Partnerportal seit 2014 gehört. Die Meetic Group ist europaweit der größte Eventveranstalter mit mehr als 200 Events pro Monat – und das in 11 Ländern und 170 Städten. Die Events sind Teil der Meetic Group-Markenstrategie, in die FriendScout24 integriert ist. Bereits im Juni 2015 hat Deutschlands Partnerportal Nr. 1 die paneuropäische Kampagne #LoveYourImperfections für den deutschen Markt adaptiert.

Über FriendScout24
FriendScout24 ist mit rund 1 Million aktiven Mitgliedern pro Monat Deutschlands Partnerportal Nr. 1. Unter der Maxime „Flirts. Liebe. Abenteuer. Alles bei der Nr. 1“ bedient FriendScout24 als erster und einziger Anbieter alle Beziehungsbedürfnisse – und das im Web, mobil, auf dem Tablet und auf der Smartwatch. FriendScout24 hat sich nachhaltig als vertrauensvolle Marke im Online-Dating-Markt etabliert, verbunden mit der konsequenten Verpflichtung zur Integrität und Seriosität.

Download

  • PM_FriendScout24_Events_Fachpresse_151022 Download

Share

Kontakt

Dr. Judith Pöverlein
Dr. Judith Pöverlein - PR Manager
j.poeverlein@meetic-corp.com





Bitte lasse dieses Feld leer.


erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf - nicht größer als 5MB


x Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten und Werbung, die an Ihre Interessen angepasst sind. Mehr erfahren