Mats Hummels attraktivster Spieler der WM

München, 27. Mai 2014 – Beim Anpfiff der WM in Brasilien geht ein Spieler bereits als Sieger auf den Platz: Mats Hummels. In einer Umfrage unter 1.000 deutschen Mitgliedern von FriendScout24 wählte ihn knapp jeder vierte Single zum attraktivsten Spieler des Turniers. Und wer ist mit der erotischsten Spielerfrau zusammen? Ganz klar: Bastian Schweinsteiger mit seiner Sarah Brandner! Die deutsche Mannschaft hat aus Sicht der Singles insgesamt einen hohen Erotikfaktor: Noch vor Spanien und Brasilien läuft sie mit den heißesten Kickern auf. Und auch die Singles selbst hoffen auf eine heiße WM: 80 Prozent gehen in gesteigerter Flirtlaune zum Public Viewing.

Als Spieler mit dem höchsten Sex-Appeal setzt sich Mats Hummels mit 23 Prozent klar durch. Auf Platz zwei folgt Portugals Superstar Christiano Ronaldo: 14 Prozent stehen unter dem Bann seines Sixpacks. Allerdings bewerten Männer (17 Prozent) seine Attraktivität deutlich höher als Frauen (zehn Prozent). Für den ein oder anderen überraschend: Arjen Robben steht im Ranking der heißesten Kicker auf Platz drei.  Während Männer im Niederländer nur wenig erotisches Potenzial erkennen können (vier Prozent), steht er in der Gunst der Frauen mit elf Prozent sogar auf dem zweiten Platz. Kleiner Trost für Mario Gomez: Stünde er im Kader, erhielte er 19 Prozent der Stimmen und wäre somit der zweitattraktivste Spieler.

Deutschland Sieger im Turnier der Herzen
Gerard Piqué konnte der Umfrage zufolge nur fünf Prozent der Herzen für sich gewinnen. Bisher hat der Lebensgefährte von Pop-Queen Shakira bei ähnlichen Umfragen fast immer einen der ersten Plätze belegt. Vielleicht bereits ein Hinweis auf die sinkende Dominanz Spaniens im Weltfußball? Darauf deutet auch die Wahl des attraktivsten Teams hin: Deutschlands Kicker setzen sich hier mit 32 Prozent klar an die Spitze. Es folgen Spanien mit 21 Prozent und Brasilien mit 16 Prozent. Für Italien spricht sich immerhin jeder zehnte Befragte aus – was den Azzurri den vierten Platz im Attraktivitätsranking von FriendScout24 sichert. Mit einer ähnlichen Platzvergabe bei der WM selbst könnte sicher der ein oder andere deutsche Fan leben.

Doch die Spieler sind nicht die einzigen, die in Brasilien für erotisches Knistern sorgen werden – schließlich sind die deutschen Spielerfrauen auch vor Ort. Und für Deutschlands Singles steht eindeutig fest, welche hier im Attraktivitätsranking vorne liegt: Sarah Brandner, Bastian Schweinsteigers Freundin (25 Prozent). Aber auch Mandy Capristo, die Frau an der Seite Mesut Özils, lässt die Herzen höher schlagen (18 Prozent). Auf Platz drei landet die Freundin von Mats Hummels, Cathy Fischer, mit 16 Prozent. Befragt man nur die Männer, landet Cathy sogar klar auf dem zweiten Platz.

Glück in der Liebe = Glück im (Fußball-)Spiel
Damit sind Cathy Fischer und Mats Hummels eindeutig das Traumpaar der WM 2014. Und was zusammengehört, soll nach Meinung der Singles auch nicht getrennt werden: Drei Viertel der Befragten sprechen sich dafür aus, dass die Spielerfrauen und die Familien mit nach Brasilien reisen sollen. Im Übrigen halten die Befragten nur wenig von der alten Weisheit, dass Sex vor dem Spiel die Performance auf dem Platz schmälere: Nur jeder Vierte ist dieser Ansicht. 41 Prozent der Befragten sind sogar der Meinung, Sex vor dem Spiel steigere die Leistungskraft auf dem Platz. Damit dürfte erstmals belegt sein, dass der Einfluss der Spielerfrauen auf den Ausgang der WM nicht unterschätzt werden darf.

Auch auf ihr eigenes Liebesleben erhoffen sich die Singles positive Impulse durch die WM: 80 Prozent glauben, dass das gemeinsame Feiern im Rahmen der Spiele die Flirtlaune  fördert. Jeder Zweite ist der Meinung, dass die gute Stimmung ansteckt und dass man so schneller neue Kontakte knüpft. Nur 16 Prozent der Frauen und 22 Prozent der Männer wollen beim Public Viewing mit Flirts nichts zu tun haben. Sie lassen sich ganz vom Spiel berauschen. Oder von den Spielern. Oder den Spielerfrauen.

Detaillierte Studienergebnisse senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Schicken Sie dazu eine E-Mail an: presse@friendscout24.de.

Über FriendScout24
FriendScout24 ist mit rund 1 Million aktiven Mitgliedern pro Monat Deutschlands Partnerportal Nr. 1. Unter der Maxime „Flirts. Liebe. Abenteuer. Alles bei der Nr. 1“ bedient FriendScout24 als erster und einziger Anbieter alle Beziehungsbedürfnisse – und das im Web, mobil und auf Facebook. FriendScout24 hat sich nachhaltig als vertrauensvolle Marke im Online-Dating-Markt etabliert, verbunden mit der konsequenten Verpflichtung zur Integrität und Seriosität. FriendScout24 ist Gründungsmitglied des S.P.I.N.-Kodex, der sich für eine sichere Partnersuche im Netz einsetzt (www.spin-kodex.de).

Ansprechpartner:
Eva-Maria Mueller
Leitung PR
Fon +49 89 444 56 – 2740
Fax +49 89 444 56 – 2701
eva-maria.mueller@friendscout24.de

 

 

Pixfly/iStock / Getty Images Plus

Share

Kontakt

Dr. Judith Pöverlein
Dr. Judith Pöverlein - PR Manager
j.poeverlein@meetic-corp.com





Bitte lasse dieses Feld leer.


erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf - nicht größer als 5MB


x Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten und Werbung, die an Ihre Interessen angepasst sind. Mehr erfahren