Schatz gefunden – mit FriendScout24 in der Münchner Innenstadt

München, 8. April 2009 – „Finden Sie Ihren größten Schatz“ – unter diesem Motto startet FriendScout24 am Ostersamstag, 11. April, in der Münchner Innenstadt eine Guerilla-Aktion. Promoter verteilen 2-Euro Münzen und stellen die Passanten vor eine wichtige Entscheidung: „Geld oder Liebe?“

Geldregen in der Münchner Innenstadt

Für die Aktion werden 2-Euro Münzen in der Münchner Fußgängerzone verteilt. Doch das eigentliche Engagement ist viel größer: „Geld oder Liebe?“, das ist hier die Frage. Hebt ein Passanten eines der 2-Euro Stücke von der Straße auf, wird er bereits nach wenigen Schritten von Promotern gefragt, was ihm wichtiger ist: privates Glück oder der schnöde Mammon? Wer das Geld an erste Stelle setzt, behält die Münze. Alle, die die Liebe wählen, bekommen im Austausch eine “Lizenz zum Flirten“, also ein einwochiges, kostenloses Premiumabo bei FriendScout24. Damit haben die Finder die Chance, bei Deutschlands Partnerschaftsbörse Nr. 1 die große Liebe zu finden – unter mehr als 10 Millionen Singles.
Auch die Geldstücke selbst thematisieren die Frage nach „Geld oder Liebe?“ mit Hilfe einer beschrifteten Abziehfolie auf der Rückseite. Wird die Folie entfernt, erscheint darunter die URL www.FriendScout24.de.

Geld oder Liebe? – vor allem in schwierigen Zeiten ein Thema

Mit dieser Aktion will FriendScout24 die wertvollen Dinge des Lebens wieder in den Mittelpunkt rücken, die gerade jetzt – im Zuge der aktuellen Finanzkrise – oft in den Hintergrund treten. „In Zeiten wie diesen, in denen Geld für viele Menschen eine so wichtige Rolle spielt, wollen wir dazu aufrufen, sich wieder auf grundlegende Bedürfnisse wie Liebe und Partnerschaft zu konzentrieren“, so Tanja Biller, Director Marketing von FriendScout24. „Gerade in glücklichen Beziehungen wird einem klar, dass Geld wirklich nicht alles ist.“

Share

Kontakt

Dr. Judith Pöverlein
Dr. Judith Pöverlein - PR Manager
j.poeverlein@meetic-corp.com





Bitte lasse dieses Feld leer.


erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf - nicht größer als 5MB


x Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten und Werbung, die an Ihre Interessen angepasst sind. Mehr erfahren