Umfrage: Fast 50 Prozent glauben an die Liebe auf dem Oktoberfest

München, 17. September 2010 – Morgen ist es soweit: Das größte Volksfest der Welt öffnet seine Pforten und versetzt München für 17 Tage in den Ausnahmezustand. Auch fürs Flirten und Verlieben beginnt damit die Hochsaison: Denn eine aktuelle Meinungsumfrage von FriendScout24, Deutschlands Partnerbörse Nr. 1, hat gezeigt, dass sich fast die Hälfte aller Befragten (48,5 Prozent) vorstellen kann, sich auf dem Oktoberfest zu verlieben. Immerhin 13,6 Prozent haben sich sogar schon einmal auf der Theresienwiese verliebt.

Dirndl und Lederhosen versetzen in FlirtstimmungFür Flirt-Fans ist das Oktoberfest ein Paradies: 70,2 Prozent halten es für den idealen Ort, um jemanden anzusprechen. Nur 11,9 Prozent mögen es lieber etwas ruhiger und nutzen vorzugsweise zum Beispiel die Gelegenheit im Café, um mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu kommen. Fest steht – die Wiesn ist der Flirt Hot Spot für Singles: Knapp ein Drittel (32,9 Prozent) haben auf der Wiesn mindestens einmal so richtig geflirtet. 21,5 Prozent der Befragten waren noch aktiver und hatten bis zu fünf Flirts in einer Wiesnsaison und 4,3 Prozent gaben sogar an, schon mehr als 10 Wiesnflirts verbuchen zu können.

Dabei muss es nicht beim unverbindlichen Flirten bleiben. 54 Prozent glauben, dass aus einem Wiesn-Flirt tatsächlich auch eine ernsthafte Beziehung werden kann. Wer wissen möchte, ob der Gegenüber auch als fester Partner passt, kann dies mit dem BQ-Check von FriendScout24 herausfinden. Der BQ-Check basiert auf einem wissenschaftlichen Beziehungstest und zeigt die Übereinstimmung zwischen zwei Menschen im Bezug auf deren Beziehungsverhalten – die wichtigste Voraussetzung für eine glückliche und dauerhafte Partnerschaft.

Freifahrtschein Oktoberfest?Für 18,5 Prozent gilt die Wiesn in punkto Fremdgehen als ein Ausnahmezustand und sie können sich hier trotz fester Partnerschaft einen One-Night-Stand vorstellen. Immerhin 12,3 Prozent finden, dass zwar Fremdküssen in Ordnung ist, mehr jedoch nicht. Für 69,2 Prozent kommt ein Seitensprung trotz bierseliger Stimmung nicht in Frage.

Share

Kontakt

Dr. Judith Pöverlein
Dr. Judith Pöverlein - PR Manager
j.poeverlein@meetic-corp.com





Bitte lasse dieses Feld leer.


erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf - nicht größer als 5MB


x Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten und Werbung, die an Ihre Interessen angepasst sind. Mehr erfahren