NEU.DE Umfrage zu Promis auf Partnersuche – Deutsche Singles glauben nicht an wahre Promi-Liebe

München, 1.Juli 2009 – Boris Becker und Lilly Kerssenberg gaben sich zuletzt das Ja-Wort, Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden sind seit neuestem ein Paar. Am 2. Juli startet mit „Giulia in Love“ die erste Dating Casting Show mit Promibeteiligung auf ProSieben. Noch im Sommer werden auch Sabrina Setlur, Désirée Nick und Maya von Hohenzollern nach dem richtigen Mann im TV suchen.

Geht es dabei um echte Liebe oder doch vornehmlich um Publicity? Deutschlands Singlebörse NEU.DE hat seine Mitglieder zu Promis auf  Partnersuche befragt – mit interessanten Ergebnissen:

Weniger als 15 Prozent der Befragten glauben an eine ernsthafte Partnersuche der Promis in den Casting Shows. Zudem halten 45 Prozent die Promis sowieso nicht für fähig, eine glückliche Beziehung mit einem „Normalo“ führen zu können. Nicht einmal 10 Prozent trauen Giulia Siegel dies zu. Auch zu den aktuellen deutschen Promi-Pärchen hat NEU.DE seine Mitglieder befragt: Nur 5 Prozent geben einer Beziehung von zwei Promis überhaupt eine ernsthafte Chance. 60 Prozent der Befragten glauben, dass die Beziehung zwischen Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden nicht länger als den Sommer dauern wird. In den Sympathiewerten der Promi-Paare stehen Franjo und Verona Pooth ganz oben. Über 33 Prozent der befragten Singles wünschen ihnen eine glückliche Beziehung – gefolgt von Oliver und Simone Kahn.

An der Studie, die im Juni durchgeführt wurde, beteiligten sich über 1.200 NEU.DE-Mitglieder.

Die wichtigsten Ergebnisse im Einzelnen:

Wer würde mitmachen bei Casting Shows?

Lediglich 37 Prozent aller befragten Singles würden grundsätzlich bei einer Casting Show mitmachen. Dabei sind Männer dazu eher bereit (47%) als Frauen (30%).

Wer würde sich auf eine Beziehung zu einem Promi einlassen?

Ein Großteil, nämlich 70 Prozent der Befragten, würde sich auf eine Beziehung zu einem Prominenten einlassen. Dabei stehen Männer (75%) dem noch etwas offener gegenüber als Frauen (65%). 70 Prozent der Befragten würden dies aus Liebe tun, nur 15 Prozent wegen des besonderen Reizes, ein kleiner Teil aus materiellen Gesichtspunkten.

Warum machen Promis bei Casting Shows mit?

Ganz anders sieht es bei der Frage aus, warum Promis bei Casting Shows mitmachen. 70 Prozent der NEU.DE Mitglieder glauben, dass dies einzig der eigenen Publicity dient. Weniger als 15 Prozent sehen die ernsthafte Partnersuche als Motiv. Dabei sind Frauen mit unter 10 Prozent noch skeptischer als Männer (20%). Fast 18 Prozent aller Befragten vermuten rein finanzielle Interessen – hier herrscht Einigkeit zwischen den Geschlechtern.

Welchem Promi traut man eine Promi-„Normalo“-Beziehung zu?

Giulia Siegel trauen eine Beziehung zu einem „Normalo“ weniger als 10 Prozent der Befragten zu. Bei Maya von Hohenzollern glauben dies noch nicht einmal 9 Prozent. 15 Prozent sehen Désirée Nick dazu imstande, fast 23 Prozent Sabrina Setlur. Über 45 Prozent der Singles trauen aber keinem der Promis, die in den Casting Shows im Sommer nach einem Mann suchen, eine Promi-„Normalo“-Beziehung zu.

Wie lange halten Beziehungen mit Promis?

Nur 25 Prozent der Befragten können sich vorstellen, dass eine Promi-„Normalo“-Beziehung dauerhaft funktionieren kann. 33 Prozent sehen eine solche Beziehung vor dem dritten Jahr enden, 10 Prozent glauben an weniger als ein halbes Jahr.

Welche Chancen haben Promi-Beziehungen?

Interessant wird es, wenn es um die Chancen von Promi-Beziehungen geht. Ganze 5 Prozent der befragten Singles geben einer Beziehung zwischen zwei Promis ernsthafte Chancen.

Fast 43 Prozent glauben an ein Ende der Beziehung von Boris und Lilly Becker nach zwei Jahren, 20 Prozent sind von einer Liebe für immer überzeugt.

Bei Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden glauben zwar fast 30 Prozent an eine Beziehungsdauer von mindestens zwei Jahren, 60 Prozent sehen jedoch ein Ende schon im Sommer. Nur etwa 5 Prozent glauben an die ewige Liebe der beiden.

Zuletzt wurde noch gefragt, welchem Promi-Pärchen man am ehesten eine dauerhafte und glückliche Beziehung wünscht. Hier führen Verona und Franjo Pooth mit 33 Prozent, vor Oliver und Simone Kahn (26%), Lilly und Boris Becker (20%), Verena Kerth und Martin Krug (13%) und Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden (8%).

Alle Ergebnisse im Detail sind unter dem NEU.DE Pressekontakt abrufbar.

Folgen Sie uns

Kontakt

Judith Pöverlein
Judith Pöverlein - PR Manager
j.poeverlein@meetic-corp.com





Bitte lasse dieses Feld leer.


erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf - nicht größer als 5MB


x Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten und Werbung, die an Ihre Interessen angepasst sind. Mehr erfahren