Bett, Strand, Boot, Auto – hier wollen Singles Sex

Secret.de-Umfrage: Welche Umgebung turnt an?

Bett bleibt sinnliche Location Nummer Eins / Frauen von Erotik auf Bartoiletten eher abgeturnt / No-Go für Sex ist das Schlafzimmer der Eltern

München, 3. März 2017 – Was haben ein Bett, ein Strand, ein Boot und ein Auto gemeinsam? Laut LoveGeist 2017, der repräsentativen Studie des Premium Casual Datingportals Secret.de, sind es allesamt Orte, die Lust auf ein erotisches Abenteuer machen. Insgesamt 2.000 deutschen Singles hat Secret.de folgende Frage gestellt: Wenn Ihr neues Date Ihnen Sex vorschlägt, welche Location würde Sie eher anregen und welche eher abturnen? Ergebnis: 92 Prozent regt schlicht das Bett an, 69 Prozent kämen am Strand in Kuschellaune, 67 Prozent sehnen sich nach Sex im Boot und 59 Prozent würden es gerne im Auto tun. Natürlich gibt es auch erotische No-Gos für die Singles.

Immerhin 36 Prozent fänden es anregend, von ihrem neuen Date zum Sex im Aufzug aufgefordert zu werden. Die leichte Angst vor dem Erwischtwerden scheint den Reiz eines erotischen Stelldicheins im Zug oder Flugzeug auszumachen – 28 Prozent würden sich davon angeturnt fühlen. Auch die Toiletten einer Bar bzw. eines Nachtclubs stellen für jeden vierten Single (24 Prozent) ein anregendes erotisches Umfeld dar. Unbeliebt sind hingegen die Betten der Eltern des Dates (elf Prozent) oder sogar das Ehebett der eigenen Eltern (acht Prozent).

Sex in der Bartoilette? Für Männer ein prickelnder Gedanke!

Ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass Männer an allen Orten mehr Lust auf Sex haben als Frauen. Zudem fühlen sich Männer und Frauen von den genannten Locations in unterschiedlichem Maße angeturnt. Besonders groß ist der Unterschiede beispielsweise beim Sex auf der Bartoilette, die für jeden dritten Mann (32 Prozent), aber nur für 17 Prozent der Frauen eine erotisierende Umgebung darstellt. Auch der öffentliche Nahverkehr kommt bei Männern (20 Prozent) besser an als bei Frauen (acht Prozent). Und nur vier Prozent der Damen finden den Gedanken prickelnd, ihre Leidenschaft im Bett der eigenen Eltern auszuleben – 13 Prozent der Herren wären hingegen nicht abgeneigt.

Nichts geht über Sex im eigenen Bett

Frage: Wenn Ihr neues Date Ihnen Sex an folgenden Orten vorschlägt, würde Sie das anregen oder abturnen?

Location Gesamt

Männer

Frauen

In ihrem/seinem Bett

92%

93%

90%

Am Strand

69%

74%

63%

Auf einem Boot

67%

71%

64%

In seinem/ihrem Auto

59%

65%

54%

In einem öffentlichen Park

37%

45%

29%

Im Aufzug

36%

41%

30%

Auf der Veranda

35%

41%

29%

An ihrem/seinem Arbeitsplatz

30%

35%

26%

Im Zug/Flugzeug

28%

36%

20%

Auf der Toilette einer Bar/eines Nachtclubs

24%

32%

17%

Im öffentlichen Nahverkehr

14%

20%

8%

In dem Bett seiner/ihrer Eltern

11%

17%

5%

Im Bett der eigenen Eltern

8%

13%

4%

Quelle: Secret.de/LoveGeist 2017, Basis: 2.000 repräsentativ befragte Deutsche, Mehrfachantworten möglich.

* Secret.de und TNS Kantar haben im Rahmen der LoveGeist-Studie vom 26. Oktober bis 17. November 2016 2.000 deutsche Singles befragt.

Über Secret.de
Secret.de ist das erste Premium Casual Datingportal und bietet einen sicheren Ort für sinnliche Dates und Zweisamkeit ohne Verpflichtungen. Die betont weibliche Ansprache, das geschmackvolle Design sowie höchste Ansprüche an Niveau und Seriosität sorgen dafür, dass sich besonders Frauen dort wohlfühlen. Sicherheit, Vertrauenswürdigkeit und Qualität genießen bei Secret.de höchste Priorität. Im Januar 2016 wurde das Premium Casual Datingportal vom TÜV Saarland mit dem TÜV-Prüfzeichen „Geprüfter Datenschutz“ zertifiziert.

Über den LoveGeist
Der LoveGeist ist die bedeutendste europaweite Studie zum Thema Singles und Dating, die jährlich erhoben wird. Die Umfrage wurde vom Marktforschungsinstitut Kantar TNS im Auftrag des Premium Casual Datingportals Secret.de, durchgeführt. Befragungszeitraum war vom 26. Oktober bis zum 17. November 2016. Insgesamt wurden 9.610 Singles im Alter von 18 bis 65 Jahren in sieben Ländern interviewt (Großbritannien, Frankreich, Niederlande, Deutschland, Schweden, Italien, Spanien). In Deutschland wurden insgesamt 2.000 Singles befragt. Singles werden definiert als Personen, die sich derzeit in keiner festen Beziehung befinden, unabhängig von ihrem Familienstand. Die Daten wurden so berechnet, dass sie die anteilsmäßige Zusammensetzung der Single-Bevölkerung jedes einzelnen Landes nach Geschlecht und Alter widerspiegeln. Bei der statistischen Auswertung auf europäischer Ebene wurde die jeweilige Bevölkerungszahl berücksichtigt.

llhedgehogll /iStock /Getty Images Plus

Download

  • PM_Secret_Sex_verschiedene_Orte_170303 Download

Kontakt

Judith Pöverlein
Dr. Judith Pöverlein - PR Manager
j.poeverlein@meetic-corp.com





Bitte lasse dieses Feld leer.


erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf - nicht größer als 5MB


x Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten und Werbung, die an Ihre Interessen angepasst sind. Mehr erfahren